Project Setup & Transition Management (PSTM)

Unsere Kunden fragen zunehmend die interimistische Übernahme von Projektmanagement-Aufgaben – sei es als Einzelperson oder als Projektteam – nach. Der methodische Ansatz „Project Setup & Transition Management (PSTM)“ der ESG Consulting liefert für diese Situationen rasche und wirksame Hilfe. Einerseits stehen die jeweils benötigten Ressourcen unmittelbar zum Projekt-Setup zur Verfügung und andererseits wird bereits in der Initiierungsphase eine spätere geplante Rückübergabe der Projektverantwortung an Mitarbeiter des Kunden vorbereitet. Damit bleiben Projektergebnisse zu 100% für die weitere (interne) Fortführung des Projektes nutzbar und der Kunde hat jederzeit die vollständige Transparenz und Kontrolle über das Projektgeschehen

Bei Rückfragen zum Thema „Project Turnaround“ wenden Sie sich bitte an

Herrn Johannes Seeberger, Vertrieb Public Sector, j.seeberger(at)esg-consulting.com

oder an Herrn Ulrich Bethäuser, Vertrieb Industry, ulrich.bethaeuser(at)esg-consulting.com

Weitere Beiträge

Informationssicherheit – 7 Module

Informationssicherheit – 7 Module Informationssicherheit im Unternehmen beginnt in aller Regel nicht auf der grünen Wiese. So sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Investitionen erfolgt, um die Informationssicherheit zu erhöhen. Greifen diese Maßnahmen...

mehr lesen

Informationssicherheit für KRITIS

Informationssicherheit für KRITIS Ein Informationssicherheitsmanagementsystem einzuführen und es zur Zertifizierungsreife zu führen ist eine komplexe Herausforderung. Gerade die Vertreter der sogenannten Kritischen Infrastrukturen in Deutschland - wie etwa...

mehr lesen